Ausbildung

Die Aus- und Weiterbildung des TCB ist sehr breit ausgelegt. Wir wollen Jung und Alt an das Tauchen heranführen und ihnen eine fundierte Ausbildung in heimischen Gewässern anbieten. 

VDST_blauUnsere erfahrenen Ausbilder sind qualifiziert, Taucher durch alle VDST/CMAS-Brevets zu führen, vom Grundtauchschein bis hin zum Gold-Brevet. Darüber hinaus können sich auch erfahrene Taucher in einem unserer VDST-Spezialkurse, z.B. Nachttauchen oder Nitrox, weiterbilden, um so noch größere Sicherheit unter Wasser erlangen. 

Bei der Aus- und Weiterbildung legen wir großen Wert auf eine fundierte theoretische Grundlage und individuell auf den Einzelnen abgestimmte Tauchgänge nach den hohen Sicherheitsstandards des VDST. Wir sind dabei in der Lage, auf die speziellen Umstände jedes Einzelnen einzugehen und in aller Ruhe eine gewissenhafte Ausbildung zu gewährleisten. Dabei führen wir die Teilnehmer zu interessanten Tauchspots in Berlin und Umgebung. Wer bisher noch nicht mit dem Tauchsport in Berührung kam, kann bei einem kostenlosen Schnuppertauchgang im Schwimmbad einen ersten Eindruck 
gewinnen.


Alle Ausbildungs-Termine stehen am Ende dieser Seite.
 

Schnuppertauchen:​

Unser Verein bietet regelmäßig ein kostenfreies Schnuppertauchen an. Diese Veranstaltung findet im öffentlichen Hallenbad im Ankogelweg 95, 12207 Berlin (Mariendorf) statt.  In Begleitung von erfahrenen Ausbildern des Vereins können Tauchinteressierte ab acht Jahren den Schwebezustand unter Wasser kennenlernen. Das Equipment stellt der Verein kostenlos zur Verfügung. Bei Interesse einfach telefonisch oder per Mail den nächsten Termin erfragen.

Grundtauchschein:

Diese Ausbildung bildet die Grundlage für einen fundierten Einstieg in die Welt des Tauchens. Wir bieten sie für Taucheinsteiger auf Anfrage mehrmals im Jahr an, damit die Begeisterung für das Tauchen auch gleich  praktisch umgesetzt werden kann.

Die ABC-Praxisausbildung findet im Rahmen unseres regulären Trainings im Schwimmbad statt.

Bronze-Silber- und Gold-Kurse:

Der Bronze-Kurs baut auf den Grundtauchschein auf und man bekommt mit ihm die Berechtigung für das Tauchen in freien Gewässern. Die Silber- und Gold-Kurse sind Aufbaukurse und erweitern diese Kenntnisse und man erlangt mit ihnen noch größere Sicherheit unter Wasser. Alle Kurse werden bedarfsgerecht im Jahr von unseren Ausbildern durchgeführt.

Für Frühjahr und Herbst 2016 sind  Bronzekurs Praxisteile vorgesehen.
Voraussetzung zur Teilnahme ist das erfolgreiche Ablegen, des im Rahmen des Grundtauchscheinkurses erfolgten Bronzetheorietests.
Der Termin des Kurses wird mit den Grundtauchschülern abgestimmt und hier bekanntgegeben.

Spezialkurse:

Wir bieten auf Anfrage Kurse an, in denen sich Taucher zu den Themen Nitrox, Orientierung, Gruppenführung, Nachttauchen, Tauchsicherheit-Rettung weiterbilden können. Alle Kurse sind offizielle VDST-Kurse und schließen mit einem Brevet ab.

Der TCB Silberkurs beginnt wie immer mit Silber Theorie, danach Orientierungskurs, danach Seminar Gruppenführung.
Wenn das erledigt ist, können mit guten Theorie und Praxiskenntnissen die Silber Praxis Tauchgänge begonnen werden.
Üblicherweise beginnen die Praxis-Tauchgänge nicht vor Ende April. (witterungsbedingt)

Das Wichtigste,…… meldet Eure Wünsche an die Email-Adresse    ausbildung(add)tcb-berlin.de


Rettungsschwimmer:

Die Rettungsschwimmerausbildung erfolgt bei der DLRG, wo unsere Vereinsmitglieder im Rahmen einer Verbandsmitgliedschaft einen Rettungsschwimmerschein erwerben können.

Der TCB ist ein Tauchverein, der dem VDST angehört. (Verband Deutscher Sporttaucher)
Damit gibt der VDST auch die Richtlinien vor, nach denen die Tauchausbildung sicher und qualitätsbewußt durchgeführt wird.

Sicherheitsrichtlinien
VDST DTSA Ordnung Bronze Silber Gold
VDST Ordnung für Kurse und Seminare
Lehrinhalte VDST Bronze
Lehrinhalte VDST Silber
Lehrinhalte VDST Gold
VDST KTSA Ordnung für Kindertauchen

Praxis-Inhalte der VDST Spezialkurse

*********************************

Bei Fragen rund im die Ausbildung wendet Euch bitte an die Ausbildungsabteilung:
email.: ausbildung (@) tcb-berlin.de

 

Aktuelles:

Unser Kursangebot für 2017:

  • Schnuppertauchtermine nach Bedarf
  • Grundtauchscheinkurs  Winter 2017/2018
  • Bronzekurs im Anschluss an den Bronzekurs
  • ABK "Orientierung beim Tauchen" 9. – 10. Sept., Kursleiter Andreas Woelffling
  • ABK "Gruppenführung" 9. – 10. Sept., Kursleiter Andreas Woelffling
  • DTSA **/***  5. – 6. Aug. Theorie, 19.8. Theorieprüfung, 23. – 24. Sept. / 14. – 15. Okt. Praxisausbildung,  Kursleiter Andreas Woelffling
    Diese Veranstaltung(en) sind sowohl als kompletter Kurs als auch als einzelne Tauchgänge buchbar.
  • ABK "Gruppenführung" und ABK "Orientierung beim Tauchen"  9. – 10. Sept., Kursleiter Andreas Woelffling
    Beide Kurse sind Voraussetzung für DTSA** und auch als Kompaktseminar buchbar.
  • ABK "Probleme lösen beim Tauchen"  4. Juni oder 23. Sept., Kursleiter Andreas Woelffling
  • ABK "Nachttauchen" 16. – 17. September, Kursleiter Andreas Woelffling
  • ABK "Tauchsicherheit und Rettung" 16. – 17. September, Kursleiter Andreas Woelffling
  • ABK "HLW" nach Bedarf, Kursleiter Andreas Woelffling

Anmeldungen bitte über die TCB-Mailadresse (ausbildung@tcb-berlin.de)
Alle Kurse finden bei ausreichender Teilnehmerzahl statt.

Sollten darüberhinaus weitere Ausbildungswünsche bestehen meldet Euch bitte bei der TCB-Ausbildungsleitung.